Zum Inhalt springen
Der Ortsverein Paulsstadt der Schweriner Sozialdemokratie ist der mitgliederstärkste von insgesamt fünf Ortsvereinen und liegt im Zentrum von Schwerin.
Logo des SPD-Ortsvereins Paulsstadt Foto: OV Paulsstadt

Er hat etwa 130 Mitglieder, von denen sich viele nicht nur in der SPD, sondern auch an vielen anderen Stellen in der Stadtgesellschaft engagieren. Mit der Paulsstadt, der Feldstadt, der westlichen Altstadt, dem Lewenberg und der Nordstadt sowie Wickendorf umfasst das Einzugsgebiet unseres Ortsvereins einen großen Teil der Innenstadt sowie Stadtteile im Norden Schwerins.

Weihnachtsfeier 2019 Foto: N. Reinsch

Wir sind ein aktiver Ortsverein und führen unter anderem monatliche Mitgliederversammlungen durch, die nicht nur unseren Mitgliedern, sondern auch allen Interessierten offenstehen. Hier diskutieren wir nicht nur Themen mit direktem Bezug zu unseren Stadtteilen, sondern auch zu Entwicklungen auf Landes- und Bundesebene bilden wir uns eine Meinung. Beim Diskutieren bleibt es aber nicht, nicht selten entsteht ein Antrag, mit dem wir zum Beispiel über die SPD-Fraktion in der Stadtvertretung oder unsere Landtagsabgeordneten Verbesserungen für die Menschen in unseren Stadtteilen und darüber hinaus erreichen.

Infostand zur Kommunalwahl 2019 Foto: R. Möller
Infostand zur Kommunalwahl 2019

Auch auf der Straße kann man uns treffen – sei es an Infoständen oder bei Aktionen, die wir selbst organisieren oder gemeinsam mit SPD-Kandidat*innen oder anderen Gliederungen unserer Partei durchführen. Und das nicht nur im Wahlkampf!

Bei alledem haben wir immer ein offenes Ohr für Ihre Vorschläge, Hinweise und Kritik. Auf dem kürzesten Wege erreichen Sie uns über unser Kontaktformular.

Wir wollen, dass alle Menschen in unserer Stadt sozial gerecht und solidarisch miteinander leben können. Wenn Sie sich mit uns gemeinsam dafür engagieren möchten, laden wir Sie herzlich dazu ein!

Hintergrund: Ortsvereine der SPD

Die Ortsvereine sind das Fundament der SPD. Hier organisieren sich ihre ehrenamtlichen Mitglieder, jedes Mitglied gehört dabei grundsätzlich dem „OV“ an, in dessen Zuständigkeitsbereich es wohnt. Wechsel in andere Ortsvereine sind aber möglich. Auf den Mitgliederversammlungen der Ortsvereine, die regelmäßig stattfinden, hat jedes Mitglied ein Antrags- und Stimmrecht.

Die SPD gliedert sich in Ortsvereine, Unterbezirke (in Mecklenburg-Vorpommern sind das die Kreisverbände) und Bezirke bzw. Landesverbände. In dieser Gliederung vollzieht sich die politische Willensbildung der Partei von unten nach oben.

Deutschlandweit gibt es rund 12.500 Ortsvereine der SPD, in Mecklenburg-Vorpommern 92 und in Schwerin 5. Dies sind neben dem OV Paulsstadt die Ortsvereine Schelfstadt, Krebsförden, Südstadt und Am Lankower See.

SPD in Schwerin